Konzerte und Termine

BibelGlaubensGespräch

Auch „Neue“ sind immer herzlich eingeladen und willkommen.

Wenn wir das Leben teilen wie das täglich Brot…
So beginnt ein zeitgenössisches Lied in unserem Gotteslob (GL 474). Christen lassen sich auf der Suche nach Leben seit jeher vom Wort Gottes führen. Warum solche Bibelworte miteinander lesen und teilen? Gelegenheit dazu bietet ein Abend, den ich mit „BibelGlaubensGespräch“ überschrieben habe. In einem ersten Schritt nähern wir uns einem Bibeltext nach der klassischen Methode des „Bibel-Teilens“ (vgl GL 1,4), um dann im zweiten Teil ggfs. über den Text und/oder weitere Fragen in ein (Glaubens-) Gespräch zu kommen. Jeder kann, niemand muss etwas sagen.
…wenn wir uns öffnen für den Herrn in dieser Zeit…
BibelGlaubensGespräch weitere Termine
Herzliche Einladung zu den weiteren Treffen:
am 17. März 2020 um 19.00 Uhr
am 21. April 2020 um 19.00 Uhr
am 26. Mai 2020 um 19.00 Uhr
am 23. Juni 2020 um 19.00 Uhr
am 21. Juli 2020 um 19.00 Uhr
 im Pfarrhaus Oberelchingen.
Zuvor ist um 18 Uhr Abendmesse in der Klosterkirche. … glauben an Gottes Reich, das neues Leben bringt. 
… glauben an Gottes Reich, das neues Leben bringt.
BibelGlaubensGespräch Pfarrer Peter Wagner


Hungertuch in der Fastenzeit

Zum Beginn der Fastenzeit soll das Hungertuch seinen Platz in der Kirche haben. Am Aschermittwoch wird es im Gottesdienst vorgestellt und erklärt.
Nähere Informationen finden Sie unter aktuelles.


Konzert „Frühlingserwachen“ in der Klosterkirche am Sonntag, den 22. März um 17.00 Uhr

mit den Männerstimmen der St.-Martins-Chorknaben aus Biberach und dem (Mädchen-) Jugendquintett Heimertingen

Leitung: Johannes Striegel
Klavier: Magnus Schneider

Es kommen Werke aus vielen Epochen zu Gehör.
So wird das Jugendquintett Lieder wie „The Lord bless you and kepp you“ und „For the beauty of the earth“ (beide v. J. Rutter) sowie den „Abendsegen“ (E. Humperdinck) vortragen.
Die Männerstimmen aus Biberach bringen Lieder wie u.a. „Die Himmel rühmen“ (L. van Beethoven), „Cantate Domino“ (V. Miskinis) sowie den „Pilgerchor“ (R. Wagner) zu Gehör.
Eintritt frei – Spenden sind willkommen!


Festliches Konzert am Ostermontag,
den 13. April um 17.00 Uhr

Das Duo Michael Bischof, Trompete und Thomas Bodenmüller, Orgel lädt zu einem Konzert mit festlichen Trompeten- und Orgelklängen in die Klosterkirche St. Peter und Paul nach Oberelchingen ein.

Die Musiker verlassen die Anonymität der Orgelempore und nutzen die seltene Möglichkeit, einen Teil des Konzerts im Altarraum mit der historischen Holzhey Orgel zu gestalten.
Das Duo spielt seit 2005 zusammen und gibt Konzerte im gesamten süddeutschen Raum.
So dürfen die Zuhörer auf ein besonderes Konzerterlebnis mit den königlichen Instrumenten Trompete und Orgel gespannt sein. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es wird um eine Spende gebeten.


Konzert „Summerfeeling“ im Klostergarten am Sonntag, 12. Juli um 17.00 Uhr

Konzert mit den St. Georgs-Chorknaben Ulm 
Leitung: Thomas Stang

Eintritt frei – Spenden sind willkommen!
Anschließend Sommerfest im Klostergarten
(Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche statt)


Zeit und Raum – für Dich

Möglichkeiten zu Gespräch, Aussprache, Beichte…
Kloster-, Pfarr- und Wallfahrtskirche Oberelchingen

Wer die Kirche zu Oberelchingen betritt, staunt über den Raum, der sich öffnet - und bewundert, was Baumeister aus vergangener Zeit geschaffen und uns hinterlassen haben. Der Raum aus vergangener Zeit lädt ein, mit unserer Zeit einzutreten und Raum zu suchen für das, was uns heute bewegt. Immer wieder tun dies Menschen; sie entzünden Opferlichter, tragen Bitten in das bereitliegende Buch ein, hören und beten in der Stille...

Jeweils samstags ab 16.30 Uhr gibt es ein offenes Angebot zu Gespräch, Aussprache, Beichte... und zwar im Pfarrhaus Oberelchingen, unmittelbar neben der Kirche. Anmeldung ist nicht erforderlich; ggfs. muss man vielleicht einen Moment warten.

Außerdem besteht jeweils vor der Vorabendmesse in der Oberelchinger Kirche Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes (17.15 Uhr bis 17.45 Uhr).